Unser Team
Ausbildung
Inhalte
Werkstatt
Zertifizierung
Es werden Schweißarbeiten unter Montagebedingungen für Rohr (T) und Blech (P) durchgeführt
  • E (Lichtbogenhandschweißen) 111
  • WIG (Wolfram-Inertschweißen) 141
  • G (Gasschweißen) 311
  • MAG (Metall-Aktivgasschweißen) 135
  • MAG (Metall-Aktivgasschweißen) 136
  • MIG (Metall-Inertschweißen) 131
  • Sonderschweißarbeiten (Reparaturschweißen, Verfahrensprüfungen)

in den Werkstoffgruppen

  • FM 1 unlegierte Stähle W-Nr. 1.0038, 1.0254
  • FM 1 Feinkornstahl Q 1.8918, 1.8928
  • FM 3 warmfestes Material W-Nr. 1.7335
  • FM 4 P91, P92, X20 W.Nr.: 1.4901, 1.4903, 1.4922
  • FM 5 CrNi W-Nr. 1.4571
  • W 21, 22, 23 Aluminium
  • W 43 Nickel

Die Prüfungsabnahme erfolgt vom Sachverständigen des TÜV nach DIN EN ISO 9606-1/2; AD2000HP 3; DGR 97/23/EG und unter Montagebedingungen geschweißt Vd TÜV 1052, GW 350

Modulare Ausbildung, Einstieg jederzeit möglich
Sprechen Sie uns an !

SeitenanfangDruckvorschau

Zurück
Suche
Impressum
Kontakt
3XCMS
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.